Unsere Kurse im Überblick.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die Kurse unserer Physiopraxis.

Mit einem Klick auf den jeweiligen Bereich informieren wir Sie detailliert über die entsprechende Leistung.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen haben.

Kurse für Erwachsene

  • Anti Stress Yoga

  • Faszien Yoga

  • Schwangeren Yoga

  • Rücken Fit

  • Rückenschule

  • Hockergymnastik

  • Babymassage

Kurse für Kinder

  • Rückenschule

  • Rückenschule im Schulunterricht

  • Selbstschutz für Kinder in Schulen, Kita…

  • Kinder Yoga

  • Baby Massage

  • natürlich auch Massagen und Krankengymnastik etc.

Nachfolgend erhalten Sie mehr Informationen, zu den angegebenen Punkten. Klicken Sie dafür einfach auf den aufgeführten Leistungspunkt.

nicole_yoga_kurse

Hatha- Yoga entdecken.

Ich bin fasziniert von der individuellen Wirkung der verschiedenen Yogatechniken. Diese verbinden Körper-, Atem- und Achtsamkeitsübungen.

Mir ist es wichtig, meinen Teilnehmern nahezubringen, ihre Grenzen zu erkennen und dieses Bewusstsein auch in den Alltag integrieren zu können. Yoga hört nicht nach der Stunde auf, sondern ist ein ganzheitlicher Weg, der viel Freude und Dankbarkeit mit sich bringt.

Für mich besteht ein ganzheitlicher Yoga Unterricht aus körperlichen und geistigen Übungen. Die Symbiose aus Asanas, Pranayama und Meditation, sowie Informationen zum Thema Ernährung, Chakren und dem Weg nach Patanjali zeichnet meinen Unterricht aus.

Ich freue mich, Sie in meinem Unterricht begrüßen zu dürfen.

Nicole Heinze

Preise:

Einzelstunde                   45 €/je Einheit

Gruppe 1 Std./Woche      49 €/mtl.

Gruppe 1,5 Std./Woche   60€/mtl.

Anti-Stress Yoga

Unser Körper strebt stets nach Ausgleich.

In meinen Yoga- sanft Stunden möchte ich Ihnen Techniken an die Hand geben um Ihr Gleichgewicht wieder her zu stellen. Erkennen und akzeptieren Sie Ihre Grenzen.

Seien sie gleichmütig und erfreuen Sie sich an der wachsenden Achtsamkeit für Körper, Geist und Seele.

Faszien Yoga – Yin Yoga

„Die stille Praxis„ konzentriert sich auf Bereiche im Körper und Geist, die im Alltag eher vernachlässigt oder zu stark beansprucht werden.

Dabei legen sie den Focus auf das Bindegewebe, die Knochen und Gelenke.

Lenken Sie durch bewusstes Atmen Ihre Aufmerksamkeit in die beanspruchte Körperzone und beleben Sie die verspannten Bereiche.

Bitte werden Sie sich bewusst, dass unsere Erinnerungen und Erfahrungen tief im Gewebe fest sitzen.

Hier bauen sich im Laufe der Jahre Verspannungen und Verhärtungen auf.

Im Yin Yoga werden die Übungen mindestens 3 Minuten gehalten. So können Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und Verspannungen lösen.

Durchbrechen Sie den ewigen Kreislauf und heben Sie bewusst Ihre Lebensqualität.

 

Einzelunterricht

Um Ihren individuellen Bedürfnissen, Ihrer Einzigartigkeit und Ihren ganz speziellen körperlichen und geistigen Voraussetzungen gerecht zu werden, bieten wir Ihnen Einzelunterricht in einer persönlichen Atmosphäre.

Die Yogapraxis wird auf Sie abgestimmt und entwickelt sich individuell in Ihren Einheiten.

Grundlegende Ziele sind es, zur mentalen Ruhe zu gelangen und Gesundheit und Kraft zu fördern.

Sie haben spezielle Bedürfnisse und Voraussetzungen oder bringen gesundheitliche Beschwerden mit ?

Sie wünschen eine individuell abgestimmte Yogapraxis?

Sie möchten nicht an einem Gruppenunterricht teilnehmen?

Sie möchten zusätzlich zum Gruppenunterricht eine individuelle Unterstützung auf Ihrem Yogaweg?

Dann sind Sie bei uns genau richtig !

„Ein stiller Dialog der Liebe, zwischen einer Mutter und ihrem Baby. Fast wie ein Ritual, ein Tanz – die Ruhe der Bewegungen ihre kontrollierte Kraft: Zärtlichkeit und Würde.“ F. Leboyer

Kurs für Säuglinge ab der 4.-6. Woche

bis zum 6. Lebensmonat

Kleine Gruppen mit höchstens 8 Teilnehmern

Bei der Babymassage entsteht ein inniger Kontakt und eine wachsende Beziehung zwischen Eltern und Kind. Es ist eine schöne Möglichkeit sein Kind auf besondere Art und Weise kennenzulernen und wahrzunehmen.

Wirkung der Babymassage allgemein:

  • Stärkung der Bindung zwischen Eltern und Kind
  • Stärkung des Immunsystems
  • Positive Beeinflussung der Verdauung
  • Anregung der Durchblutung
  • Das Baby spürt Geborgenheit und Wohlbefinden
  • Anregung und Weiterentwicklung der Sinne u.v.m.

Christine Lohmann – Physiotherapeutin / Bobath Kinder Therapeutin

Sarah Lauck – Physiotherapeutin / Bobath Kinder Therapeutin

6 Termine in Folge

Kursgebühr: 69 Euro
Ort: Alexanderstr. 124
Info: 0441 – 61619

Rückenschmerzen gehören zu jenen akuten oder chronischen Beschwerden, unter denen wohl jeder Mensch im Laufe seines Lebens mindestens einmal zu leiden hat.

So ist allgemein bekannt, dass Rückenschmerzen zu den Volksleiden zählen. Vier von fünf Menschen sind zumindest zeitweise davon betroffen. Bei jedem Zweiten kehren sie regelmäßig zurück.

80-90% aller Rückenschmerzen sind unspezifisch

5% entwickeln eine chronische Schmerzerkrankung

Unspezifische Rückenschmerzen:

Kein zentraler Pathomechanismus (keine anatomischen Veränderungen) Keine irritierte Struktur

Der chronische Schmerz (länger als 6 Monate) hat in der Regel seine Warnfunktion verloren.

Schon 35% der jüngeren Bevölkerung haben vorgefallene oder degenerierte Bandscheiben.

85% aller Menschen sind nicht symmetrisch gebaut und haben deshalb ein höheres Risiko für Bandscheibenschäden.

Alle genannten Gründe und Fakten sprechen deutlich für eine frühzeitig ansetzende Rückenschule. Krankenkassen wie die Barmer/GEK haben das erkannt und sprechen sich offen für eine Präventive Rückenschule aus.

Im Besonderen trifft dies die Rückenschule für Kinder. Je früher die Grundkenntnisse der Gesundheit in das Leben der Menschen integriert werden, desto besser können Sie sie langfristig umsetzen und anwenden.

Wer das Recht auf Gesundheit geniessen möchte, hat die Pflicht, sie selber zu pflegen!